Inhalt anspringen

fair eingestellt

Heilerziehungspflegehelfer

Engagierter Heilerziehungspflegehelfer möchte seine beruflichen Erfahrungen ausbauen.

Ein einfühlsamer Heilerziehungspfleger (24) mit ausgeprägtem sozialen Bewusstsein und großer Freude am Umgang mit Menschen möchte nach Abschluss seiner Ausbildung und einem ersten Hineinschnuppern in den Arbeitsmarkt in einer Tagesstätte für Menschen mit psychischem Handicap weitere beruflichen Erfahrungen sammeln. Mit seinem freundlich-kommunikativen Auftreten, einem allseits offenen Ohr für individuelle Belange und großer Lernbereitschaft kann er jedes Team verstärken! Mobilitätsbereitschaft ist vorhanden. 

Chiffre 3001D29

Ansprechpartner:
Herr Liebig, Telefon 0202 74763-362

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Jobcenter Wuppertal

Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, um für Sie die vollständige Funktionalität der Webseite zu gewährleisten. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies und deren Unterbindung, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung DSGVO.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen