Inhalt anspringen

Ihr Jobcenter Wuppertal

POWER

Neues Projekt in Oberbarmen/ Wichlinghausen: POWER

In Oberbarmen/ Wichlinghausen gibt es ein neues Angebot der GESA gGmbH für Kinder, Heranwachsende und ihre Mütter.

Die GESA gGmbH führt das Projekt mit Fördergeldern des Europäischen Sozialfonds durch; das Jobcenter ist Projektpartner.

Die Familien müssen das neue Angebot nicht lange suchen- es kommt zu ihnen.

Die Coaches knüpfen an den Orten im Stadtteil Kontakte, wo sich die Familien aufhalten.

In Kindergärten, Kitas, auf Spielplätzen und Stadtteilfesten kommt man miteinander ins Gespräch und kann sich zu weiteren Terminen verabreden.

Finanzielle Unabhängigkeit der Mütter und ihrer Familien ist ein wichtiges Ziel des Projekts.

Die Coaches informieren über Möglichkeiten und zeigen individuell Wege auf.

Wichtige Themen sind zum Beispiel:

  • Berufstätigkeit
  • Ausbildung
  • Kinderbetreuung
  • Kompetenzcheck
  • Stärkung der eigenen Kompetenzen
  • Stärkung der Kinder
  • Jobsuche

Im Jobcenter informieren Sie:

Herr Erik Christian Schönenberg
Fachkraft

Weitere Informationen

Mehr Informationen zum Projekt erhalten Sie hier

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Europäischer Sozialfonds, Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Stadt Wuppertal
  • Gesa

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

/cookieUsageNotification.php
Seite teilen