Inhalt anspringen

Pressemeldung – 14.12.2017

Rund ums Leben.

Jobcenter Wuppertal positioniert sich als familienfreundlicher Arbeitgeber mit dem Programm zur Vereinbarkeit von Leben und Beruf "Rund ums Leben".

"Wir sind überzeugt, dass Beschäftigte ihr Bestes geben können und wollen, wenn die Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie gegeben sind", so fasst Thomas Lenz, Vorstandsvorsitzender des Jobcenters Wuppertal, die Motivation zur familienbewussten Personalpolitik zusammen.

In einem modernen Unternehmen sind Beruf und Familie kein Widerspruch, sondern Teil einer familienbewussten und ganzheitlichen Personalpolitik, in der beide Lebensbereiche ihren Platz haben. Mit guten Rahmenbedingungen ermöglicht man den Beschäftigten, die Balance zwischen Beruf und Familie zu finden. "Wir wünschen uns eine offene Kommunikation und vor allem Offenheit hinsichtlich persönlicher Belange, damit wir wissen, wo wir unterstützen können", betont Lenz.

Seit Mai 2016 ist das Jobcenter zertifizierter Arbeitgeber im Rahmen des audit berufundfamilie

Das audit berufundfamilie wird als Qualitätssiegel für familienbewusste Personalpolitik verliehen und unterstützt die strategische Ausrichtung der Personalarbeit und -entwicklung. Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von 3 Jahren mit einer anschließenden Re-Zertifizierung.

Info-Mappe für Beschäftigte

Das Jobcenter bietet im Rahmen des Programms "Rund ums Leben" viele konkrete Angebote, die eine Vereinbarkeit von Beruf und Leben ermöglichen. Beschäftigte und interessierte Bewerberinnen und Bewerber können sich jetzt mit der neuen Info-Mappe einen Überblick über die vielfältigen Maßnahmen verschaffen.


Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Nicole Wiemann, Gleichstellungsbeauftragte des Jobcenters.

Frau Nicole Wiemann
Fachbereichsleiter/in

Arbeitszeitmodelle

Wir räumen unseren Beschäftigten weitgehende Möglichkeiten zur Flexibilisierung und eigenverantwortlichen Gestaltung der Arbeitszeit ein.


Teilzeit

Eines der wichtigsten Instrumente im Zusammenhang mit der Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist die Möglichkeit der Teilzeitarbeit.


Beschäftigte werden Eltern

Unsere werdenden Eltern liegen uns besonders am Herzen, deshalb möchten wir sie von Anfang an begleiten.


Netwerktreffen & Kontakthalteprogramm

Während der Elternzeit haben die Beschäftigten die Möglichkeit im Rahmen des Netzwerktreffens und des Kontakthalteprogramms mit uns in Kontakt zu bleiben.


Eltern-Kind-Büros

Die Betreuungsperson ist kurzfristig ausgefallen, die Kita streikt, Unterricht fällt aus oder das Kind ist leicht erkrankt und kann nicht in die Betreuung gehen? Wir haben uns etwas einfallen lassen.


Pflege

Vereinbarkeit von Familie und Beruf bedeutet für uns auch Vereinbarkeit von Pflege und Beruf. Denn die Pflege eines nahestehenden Menschen neben der eigenen Berufstätigkeit sicherzustellen, ist eine besondere Herausforderung.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

/cookieUsageNotification.php
Seite teilen