Inhalt anspringen

Pressemeldung – 11.01.2021

Erstes „Café Austausch – digital“ 2021 zum Thema „Achtsamkeit im Ehrenamt“

Auch 2021 setzen das Team Ehrenamt und Projekte vom Ressort Zuwanderung und Integration und die Beratungs- und Koordinierungsstelle der Jobcenter Wuppertal AöR ihren digitalen Austausch für und mit Ehrenamtlichen in der Arbeit mit Geflüchteten und Neuzugewanderten fort.

Am 21.01.2021 widmen wir uns ab 17.30 Uhr dem Thema „Achtsamkeit im Ehrenamt“. Mit Frau Hirschfeld vom Achtsamkeitskompass wollen wir hierüber ins Gespräch kommen und erfahren, wie es uns gelingen kann, in unserem Alltag achtsamer zu werden.

Über folgende Punkte werden wir sprechen:

-          Einführung in die Idee und Methoden der Achtsamkeit

-          Was bedeutet Achtsamkeit?

-          Woher kommt die Idee der Achtsamkeit?

-          Autopilot vs. Anfängergeist 

-          Achtsamkeitsübungen

-          Integrieren von Achtsamkeit in den Alltag: Alltagstätigkeiten achtsam durchführen

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bis zum 19.01.2021 unter folgender E-Mail-Adresse an:

beratungsstelle-zeberajobcenter.wuppertalde.

Nach der Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten.

Wir freuen uns auf einen weiteren regen Austausch zu einem wichtigen Thema, das durch die Belastungen der Corona-Pandemie zusätzlich an Bedeutung gewonnen hat.

Ihre Beratungs- und Koordinierungsstelle

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • pixabay.com

Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, um für Sie die vollständige Funktionalität der Webseite zu gewährleisten. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies und deren Unterbindung, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung DSGVO.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen